→Springe direkt zum Inhalt

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

Hinweis für Gutachter zur Erstellung von Angeboten

Aufgabe des TAB ist es, eingehende Angebote zu sichten und wissenschaftlich zu bewerten sowie dem Deutschen Bundestag Vorschläge zur Gutachtenvergabe zu unterbreiten. Ihr Angebot sollte deshalb einen der jeweiligen Thematik angemessenen inhaltlichen Teil enthalten. Darin erwarten wir eine eigenständige Einschätzung der Thematik, Ausführungen zum Informations- und Forschungsstand, einen nachvollziehbaren Analyseansatz sowie Hinweise zum Ablauf und zur Methodik des geplanten Gutachtens.

Sollte es zu einer Zusammenarbeit zwischen Ihnen und dem TAB kommen, wird diese auf der Basis eines Vertrags zwischen dem Deutschen Bundestag und Ihnen erfolgen.
Das TAB ist Ansprechpartner für alle projektspezifischen wissenschaftlichen Fragen und zuständig für die Prüfung und Abnahme Ihres Gutachtens.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Angebot folgende Vorschriften des Deutschen Bundestages:

Verwenden Sie bitte nachstehende Formulierung:

Angebot
an den
Deutschen Bundestag

- vorgelegt dem Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) -

Folgende Angaben müssen im Angebot unbedingt enthalten sein:

  • Name und genaue Adresse (kein Postfach) der anbietenden Einrichtung bzw. Person;
    bei Anbietern, die an einer Universität oder vergleichbaren öffentlichen Einrichtung arbeiten, aber als Privatperson anbieten, ist die Privatadresse erforderlich
  • Funktion, Titel, Vor- und Zuname des Anbieters/Unterzeichnungsberechtigten (der die Einrichtung vertritt, z.B. bei Universitäten/Hochschulen der Kanzler)
  • genauer Titel des Gutachtens
  • ggf. Bearbeiter des Gutachtens
  • Datierung des Angebots
  • Bearbeitungszeitraum: von ... bis ...
  • Datum der Abgabe des Gutachtens
    Bitte vermerken Sie hierzu noch, dass die Lieferung der Endversion des Gutachtens in Form von gebundenen Exemplaren (nach Absprache, aber mindestens ein Exemplar) sowie einer elektronischen Version (MS-Office), die auch die Ursprungsdateien der Tabellen und Abbildungen in den möglichen Formaten MS-Office und/oder Adobe Illustrator beinhaltet, erfolgen wird.
  • Wird eine Abschlagszahlung gewünscht, vermerken Sie dazu:
    "Eine Zwischenberichterstattung ist in Absprache mit dem TAB vorgesehen."
    Der Vertrag sieht dann vor, dass 1/3 nach einer Zwischenberichterstattung ausgezahlt wird.
  • Kostenkalkulation (Personal-/Sachmittel sowie gesondert die Reisekosten) mit separat ausgewiesenem Mehrwertsteuersatz bzw. Erklärung darüber, nicht mehrwertsteuerpflichtig zu sein.
    • Bei den Personalmitteln sollten der zugrundegelegte Zeitaufwand und die dafür veranschlagten Sätze genannt werden.
    • Bei den Sachmitteln muss entweder der Zusatz "netto" (falls ohne MwSt. kalkuliert) oder "brutto" (falls mit MwSt. kalkuliert) enthalten sein
    • Bei den Reisekosten müssen die Gründe von Reisen aufgeführt sowie eine Spezifizierung nach dem Reiseziel vorgenommen werden. Grundlage ist das Bundesreisekostengesetz.
      Bitte beachten Sie: Die Reisekosten werden nur gegen Originalnachweise erstattet.
      Die Abrechnung der Reisekosten kann erst mit der Schlussrechnung eingereicht werden!
    • Der Gesamtpreis (Personal-/Sachmittel ohne Reisekosten) wird als Selbstkostenfestpreis behandelt.
  • Bankverbindung des Anbieters (Kontoinhaber, IBAN, BIC)
  • Angebot und/oder Begleitschreiben sind mit Originalunterschrift zu versehen und können in elektronischer Form (eingescanntes PDF) übermittelt werden. Sollten Sie zu zwei oder mehreren Themen der Ausschreibung ein Angebot einreichen, benötigen wir zu jedem Angebot ein original unterzeichnetes Begleitschreiben.
  • Eine Kurzvita der Bearbeiter/-innen des Projekts und eine Kurzvorstellung des Anbieters sollten (z.B. als Anhang) enthalten sein.

Bitte beachten Sie außerdem unser Formblatt:

Für eine zügige Vorbereitung der Vertragsunterlagen ist es erforderlich, die wesentlichen administrativen Angaben in Ihrem Angebot nochmals gesondert auf dem anhängenden Formblatt PDF [0,04 MB] (Word-Dokument zum Ausfüllen) zu vermerken. Bitte übermitteln Sie uns diese Informationen zeitgleich mit Ihrem Angebot.

Besten Dank für Ihre Unterstützung. Sie tragen sehr zur Erleichterung unserer Arbeit und zur schnelleren Abwicklung der Formalitäten bei.

Mit freundlichen Grüßen

T A B

Zum Seitenanfang