→Springe direkt zum Inhalt

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

Günter Halbritter • Rainer Bräutigam • Torsten Fleischer • Sigrid Klein-Vielhauer • Christel Kupsch • Herbert Paschen

Umweltverträgliche Verkehrskonzepte

Entwicklung und Analyse von Optionen zur Entlastung des Verkehrsnetzes und zur Verlagerung von Straßenverkehr auf umweltfreundlichere Verkehrsträger

Titelinformationen des Verlags

Das Schlagwort »nachhaltige Mobilität« steht im Zentrum der aktuellen verkehrspolitischen Diskussion und verweist auf das Ziel, die Entwicklung des Verkehrs mit ökologischen Anforderungen ins Gleichgewicht zu bringen. Diesem Ziel stehen bei der konkreten Umsetzung eine Vielzahl von Hemmnissen entgegen. Wissenschaftliche Politikberatung soll zur Versachlichung der oft sehr emotional geführten Diskussionen im Bereich der Verkehrspolitik beitragen. Die Untersuchung der Wirkungen und Folgen von Eingriffsmaßnahmen stand daher im Mittelpunkt dieser im Auftrag des Deutschen Bundestages erstellten Studie.

Von besonderer Bedeutung für die Ausgestaltung verkehrspolitischer Optionen sind die neuen Organisationsmöglichkeiten des Verkehrs, wie sie sich durch die Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechniken (IuK-Techniken), häufig auch Telematik genannt, ergeben. In dieser Studie werden der Stand der Telematiktechniken und -dienste angesprochen, sowie die Möglichkeiten, diese Dienste so zu gestalten, daß sie der Erreichung der angestrebten verkehrspolitischen Ziele dienen.

Preise sind ein wesentliches Steuerungselement zur Erreichung von Verhaltensänderungen. Moderne IuK-Techniken bieten ganz neue Möglichkeiten, preisliche Maßnahmen gezielt zur Verkehrslenkung einzusetzen. Die Wirksamkeit und die Folgen unterschiedlicher preislicher Maßnahmen, wie Straßenbenutzungsgebühren und Erhöhung der Mineralölsteuer, wurden untersucht. Eine differenzierte einkommensabhängige Analyse zeigt sehr unterschiedliche Belastungen.

Die Autoren hoffen, nicht nur dem Deutschen Bundestag als Auftraggeber dieser Studie eine Entscheidungshilfe, sondern auch der interessierten Öffentlichkeit eine wichtige Grundlage für eine differenzierte Meinungsbildung in diesem schwierigen Politikfeld gegeben zu haben.

Cover

Cover der Publikation

Bibliografische Angaben

BibTeX | RIS
Bibliografische Angaben
Titel Umweltverträgliche Verkehrskonzepte
Untertitel Entwicklung und Analyse von Optionen zur Entlastung des Verkehrsnetzes und zur Verlagerung von Straßenverkehr auf umweltfreundlichere Verkehrsträger
Verfasser Günter Halbritter • Rainer Bräutigam • Torsten Fleischer • Sigrid Klein-Vielhauer • Christel Kupsch • Herbert Paschen
Reihe Beiträge zur Umweltgestaltung, Bd. A 143
Verlag Erich Schmidt Verlag, Berlin
Erscheinungsjahr 1999
Umfang 362 S.
ISBN 9783503048052
Zum Seitenanfang