→Springe direkt zum Inhalt

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

Rolf Meyer

Nahrungsmittelqualität der Zukunft

Handlungsfelder und Optionen

Titelinformationen des Verlags

Spätestens seit der BSE-Krise hat das Thema »Nahrungsmittelqualität« einen neuen Stellenwert erhalten: Die Qualität soll über die gesamte Nahrungsmittelkette gewährleistet werden. Zunehmend arbeitsteiligere und damit unübersichtlichere Prozesse bei Nahrungsmittelproduktion, -verarbeitung und -vermarktung erschweren diese Aufgabe.

In dem vorliegenden Buch analysiert der Autor Möglichkeiten und Grenzen einer umfassenden Erhöhung der Nahrungsmittelqualität und behandelt u.a. folgende Fragen:

  • Welche Qualitätsdimensionen können unterschieden werden?
  • Welche Qualitätsansätze und -programme bestehen neben dem ökologischen Landbau?
  • Wie beeinflussen die zunehmende Komplexität und Arbeitsteilung bei der Nahrungsmittelverarbeitung und -vermarktung die Qualität?

Handlungsmöglichkeiten zur Erhöhung und Ausschöpfung von Potenzialen einer verbesserten Lebensmittelqualität werden anhand verschiedener Entwicklungsszenarien des Lebensmittelsektors anschaulich beschrieben.

»Nahrungsmittelqualität der Zukunft« ist der zweite Teil einer Untersuchung des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag zu Entwicklungstendenzen bei Nahrungsmittelangebot und -nachfrage. Die anderen Bände umfassen neben der Basisanalyse des gesamten Themenfeldes die Schwerpunkte »Regionalität von Lebensmitteln« und »Verbesserung der Verbraucherinformation bei Nahrungsmitteln«.

Cover

Cover der Publikation

Bibliografische Angaben

BibTeX | RIS
Bibliografische Angaben
Titel Nahrungsmittelqualität der Zukunft
Untertitel Handlungsfelder und Optionen
Verfasser Rolf Meyer
Reihe Edition Agrar
Verlag Deutscher Fachverlag, Frankfurt a.M.
Erscheinungsjahr 2004
Umfang 287 S.
ISBN 9783871508547
Zum Seitenanfang