→Springe direkt zum Inhalt

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

Dagmar Oertel • Torsten Fleischer

Brennstoffzellen-Technologie: Hoffnungsträger für den Klimaschutz

Technische, ökonomische und ökologische Aspekte ihres Einsatzes im Verkehr und in der Energiewirtschaft

Titelinformationen des Verlags

Die Veröffentlichung dokumentiert realistisch, umfassend und differenziert den Stand der Entwicklung und die Zukunftsperspektive eines verbreiteten Einsatzes von Brennstoffzellen-Systemen und deren möglichen Folgen. Die Autoren beschreiben neben technischen Besonderheiten der Brennstoffzelle ihre unterschiedlichen Systeme und geben einen Überblick über die im Wesentlichen nutzbaren Energieträger und Treibstoffe. Den Schwerpunkt des Buches bildet die differenzierte Analyse des Standes und der Perspektive der Brennstoffzellen-Technologie in den Anwendungsfeldern Verkehr, Energiewirtschaft und tragbare elektronische Kleingeräte. Für diese Bereiche werden jeweils die relevanten Systeme und ihr Entwicklungsstand benannt und die notwendige Bereitstellung von Energieträgern betrachtet. Der Zeitraum der Betrachtung erstreckt sich bis ins Jahr 2010, der räumliche Bezugspunkt ist Deutschland.

Cover

Cover der Publikation

Bibliografische Angaben

BibTeX | RIS
Bibliografische Angaben
Titel Brennstoffzellen-Technologie: Hoffnungsträger für den Klimaschutz
Untertitel Technische, ökonomische und ökologische Aspekte ihres Einsatzes im Verkehr und in der Energiewirtschaft
Verfasser Dagmar Oertel • Torsten Fleischer
Reihe Beiträge zur Umweltgestaltung A 146
Verlag Erich Schmidt
Erscheinungsjahr 2001
Umfang 320 S.
ISBN 9783503060429
Preis 44,80 €
Zum Seitenanfang