→Springe direkt zum Inhalt

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

Gutachten zur Untersuchung

Entwicklungstendenzen von Nahrungsmittelangebot und -nachfrage und ihre Folgen

In Auftrag gegebene Gutachten zur Vorstudie

  • Nachhaltigkeit und Ernährung
    S. Behrendt, L. Erdmann, Prof. Dr. R. Kreibich, Dr. S. Sohr; Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung [IZT], Berlin
  • Entwicklungstendenzen beim Nahrungsmittelangebot und ihre Folgen
    Dr. S. Hinze, Dr. K. Menrad, Dr. M. Menrad, F. Kraus; Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung [ISI], Karlsruhe
  • Entwicklungstendenzen bei der Nahrungsmittelnachfrage und ihre Folgen
    Prof. Dr. U. Oltersdorf, J. Ecke; Institut für Ernährungsökonomie und  Soziologie der Bundesforschungsanstalt für Ernährung [BfE], Karlsruhe

In Auftrag gegebene Gutachten zur Hauptstudie

  • Lebensmittelqualität – Grundverständnis, Kriterien, Normen. Handlungsoptionen im Hinblick auf eine zukunftsfähige Ernährungskultur
    Prof. Dr. A. Meier-Ploeger, K. Hofer; FG Ökologische Lebensmittelqualität und Ernährungskultur, Universität Kassel
  • Qualität von Nahrungsmitteln – Grundverständnis, Kriterien, Normen
    A. Böcker, M. Gast, Prof. Dr. R. Herrmann, Dr. J. Seidemann; Institut für Agrarpolitik und Marktforschung, Universität Gießen
  • Qualitätskonzepte für Nahrungsmittelverarbeitung und -handel
    Prof. Dr. A. Spiller, J. Engelken, S. Gerlach, M. Lüth, M. Schramm, T. Staack, M. Zimmermann; Institut für Agrarökonomie, Universität Göttingen
  • Qualitätsprogramme für die landwirtschaftliche Produktion am Beispiel Fleisch
    Prof. Dr. O. Poppinga, Dr. A. Fink-Keßler, H.-J. Müller, H. Brörkens; AG Land- und Regionalentwicklung, Universität Kassel und Büro für Agrar- und Regionalentwicklung, Kassel
  • Ansatzpunkte für eine regionale Nahrungsmittelversorgung
    Dr. D. Czech, I. Fahning, Dr. K. Jürgens, A. Kagerbauer; Agrarsoziale Gesellschaft, Göttingen
  • Ansatzpunkte für eine regionale Nahrungsmittelversorgung
    Prof. Dr. M. Gerschau, N. Jack, C. Neubert, Dr. M. Berger, M. Luger; Fachhochschule Weihenstephan, Freising und Institut für Management und Umwelt, Augsburg
  • Potenziale für regionale Nahrungsmittelverarbeitung und -handel bei zunehmender Unternehmenskonzentration
    Dr. R.P. Lademann, M. Kayser, C. Selzer, M. Schmidt; Dr. Lademann & Partner Gesellschaft für Unternehmens- und Kommunalberatung, Hamburg
  • Potenziale für eine verbesserte Verbraucherinformation – Kennzeichnung von Nahrungsmitteln und andere Informationsangebote
    K. Klaffke; Institut für Markt Umwelt Gesellschaft [imug], Hannover

In Auftrag gegebene Gutachten zur Vertiefungsphase der Hauptstudie

  • Qualitätsdifferenzierung im Fleischbereich
    C. Buttke, Dr. H.-G. Dressler; Produkt + Markt, Marktforschung, Marketingberatung, Wallenhorst
  • Fleisch aus tiergerechter Haltung – eine Möglichkeit der Qualitätsdifferenzierung im Fleischbereich
    Prof. Dr. O. Poppinga, Dr. A. Fink-Keßler; AG Land- und Regionalentwicklung am Fachbereich Stadtplanung Landschaftsplanung der Universität Kassel und Büro für Agrar- und Regionalentwicklung, Kassel
  • Genussqualität und Verarbeitungssysteme – Brot und Backwaren
    Dr. H. Burchardi, Dr. C. Schmidt, J.-M. Brümmer; Institut für Ökonomie der Ernährungswirtschaft, Bundesanstalt für Milchforschung, Kiel
  • Genussqualität und Verarbeitungssysteme – vergleichende Untersuchung zu den Bereichen Wein, Sekt und Fruchtsaft
    Prof. Dr. D. Hoffmann, Dr. J. Seidemann, Oestrich-Winkel
  • Bedeutung und Nutzung geschützter Herkunftszeichen
    Prof. Dr. T. Becker, Stuttgart
  • Ansätze moderner Verbraucherinformation – nicht warenbegleitende Ansätze
    C. Vierboom, I. Härlen; Vierboom & Härlen Wirtschafts- und Kommunikationspsychologen, Hennef
Zum Seitenanfang