→Springe direkt zum Inhalt

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

07.05.2013 | Informationen zur Vergabe von Kurzgutachten

Gutachter im Rahmen des Projekts »Moderne Stromnetze als Schlüsselelement einer nachhaltigen Energieversorgung« gesucht

Leistungsfähige und sichere Stromnetze sind unverzichtbare Elemente der Infrastruktur Deutschlands. Der dynamische Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, die Liberalisierung und europäische Integration der Energiemärkte und nicht zuletzt die klimapolitischen Zielsetzungen stellen die Stromversorgung allgemein und in besonderem Maße die Stromnetze vor enorme Herausforderungen. Ziel des TAB-Projekts ist es, technologische Perspektiven und Optionen für den Umbau und den Betrieb des zukünftigen Stromnetzes aufzuzeigen, die Lösungsbeiträge zur Bewältigung dieser Herausforderungen versprechen.

In einer ersten Projektphase wurde hierzu eine Reihe von Basisanalysen durchgeführt. Im Weiteren sollen nun einige Teilaspekte vertieft untersucht werden. Vor diesem Hintergrund sollen zwei Kurzgutachten zu folgenden Themen vergeben werden:

  1. Diskursanalyse zu möglichen gesundheitlichen Auswirkungen von niederfrequenten Feldern
  2. Betrieb des Stromnetzes in regionalen »Zellen«

Die Leistungsbeschreibungen dieser Kurzgutachten können durch einen Klick auf die Links aufgerufen werden.

Zum Seitenanfang