→Springe direkt zum Inhalt

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

27.08.2014 | Informationen zur Vergabe von Gutachten

Gutachter zum Thema »Data-Mining – gesellschaftspolitische und rechtliche Herausforderungen« gesucht

Die automatisierte Auswertung der kontinuierlich wachsenden öffentlichen und privaten Datenbestände und die dadurch mögliche Generierung neuer Informationen gilt als ein, wenn nicht das fundamentale Geschäftsmodell der digitalen Gesellschaft.

Seit Jahren befassen sich Teile der Wissenschaft, Industrie, Zivilgesellschaft und Politik intensiv mit den damit verbundenen Innovationspotenzialen, zunehmend auch mit rechtlichen und ethischen Fragen oder Regulierungsoptionen. Im TA-Projekt »Data-Mining – gesellschaftspolitische und rechtliche Herausforderungen« sollen anhand von zwei Anwendungsbereichen rechtliche, ethische, politische und sozioökonomische Fragestellungen, die Data-Mining-Verfahren aufwerfen, dargestellt und diskutiert werden.

Hierzu sollen zwei Fallstudien vergeben werden:

  • Fallstudie 1: Data-Mining in der Medizin und im Gesundheitssystem (insbesondere Verwendung personenbezogener Gesundheitsdaten)
  • Fallstudie 2: Data-Mining bei der Erfüllung öffentlicher Aufgaben jenseits des Gesundheitsschutzes (insbesondere Verwendung von Geodaten)

Informationen zur Gutachtenvergabe

Zum Seitenanfang