News

TAB-News lassen sich per RSS-Feed abonnieren.

2022
TAB-Logo - BildmarkeNeue Projekte für 2022/2023

Nach erfolgter Beschlussfassung des neuen TAB-Arbeitsprogramms stand das Thema „Genome Editing am Menschen“ im Mittelpunkt der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung.

Mehr07.07.2022 | TAB
Cover TAB-Kurzstudie Nr. 2 (Ausschnitt): Welt ohne Bargeld - Veränderungen der klassischen Banken und BezahlsystemeWelt ohne Bargeld?

Die TAB-Kurzstudie Nr. 2 zu Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme bietet einen Überblick über Entwicklungen im Zahlungsverkehr und Veränderungen in seinem Machtgefüge. Teil der Analyse sind die Eigenschaften barer und unbarer Zahlungsmittel.

Mehr05.7.2022 | Publikation
Projektbild: Haus mit Energieeffizienzlabel von A (dunkelgrün) bis G (Rot)Wie kann die Wärmewende im Gebäudesektor gelingen?

Der TAB-Bericht zu Energiespareffekten und Kosten-Nutzen-Relationen der energetischen Gebäudesanierung zeigt auf, was Immobilieneigentümer/innen zum Ressourcen- und Geldsparen tun können und wie der Staat ihnen dabei helfen kann.

Mehr23.06.2022 | Publikation
Cover TAB--Sensor-5: Wie schätzen Bürger/innen die Coronapandemie und ihre Folgen ein? Ergebnisse einer RepräsentativbefragungWie schätzen Bürger/innen die Coronapandemie und ihre Folgen ein?

Die Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Erhebung zu dieser Frage stehen im Mittelpunkt der fünften Ausgabe des TAB-Sensors.

Mehr15.06.2022 | Publikation
Teaser des Titelbildes Methodenberichts mit einem symbolischen Kreis der ZusammenarbeitPartizipative TA-Verfahren für den Bundestag

Neuer Methodenbericht stellt innovative Partizipationsverfahren vor und erörtert ihr Nutzenpotenzial für die parlamentarische Technikfolgenabschätzung.

Mehr13.05.2022 | Publikation
Dr. Volker Oeppling, Prof. Dr. Francine Ntoumi, Prof. Dr. Benjamin Mordmueller, Prof. Dr. Ernst Wimmer, Dr. Katrin Gerlinger  und Dr. Marc Bovenschulte (v.l.n.r.) , Podiumsdiskussion als Auftakt  der Veranstaltungsreihe TA im Dialog-Thema Malaria"TA im Dialog" am Weltmalariatag

Anlässlich des Weltmalariatags standen am 25. April 2022 technologische Ansätze zur Malariabekämpfung im Mittelpunkt einer moderierten Podiumsdiskussion als Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe "TA im Dialog" im Deutschen Bundestag.

Mehr02.05.2022 | Veranstaltung
TAB-Briefe im Wandel der ZeitGoodbye klassischer TAB-Brief – willkommen zum neuen TAB-Brief

Nach 30 Jahren in gedruckter Form im Briefkasten oder als PDF bieten wir den TAB-Brief mit Informationen zur TA beim Bundestag zukünftig als kompakten digitalen Newsletter zum Abonnement an. Wir freuen uns auf viele (neue) Leserinnen und Leser.

Mehr27.04.2022 | TAB-Brief
politik und wissenschaft im Dialog . die digitale gesellschaft von morgen gestalten. #EPTA2022Die digitale Gesellschaft von morgen gestalten

Im Rahmen einer Dialogveranstaltung von Wissenschaftler/innen des Rathenau Instituuts und des TAB mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages wurde die EPTA-Präsidentschaft 2022 von den Niederlanden an Deutschland übergeben.

Mehr25.03.2022 | Veranstaltung
Cover Themenkurzprofile 50-54, UVc, e-fuels, luftverkehr, bioplastik, ki-dialogsystemeNeue Themenkurzprofile aus dem Horizon-Scanning

Wie trägt UV-C-Licht zur Pandemiebekämpfung bei? Wie werden bio-basierte Kunststoffe erzeugt? Welche Rolle spielen nachhaltige Kraftstoffe im Luftverkehr? Wird KI unser ständiger Gesprächspartner und auch Kunst jetzt digital? Oder sind NFTs nur ein Hype?

Mehr09.03.2022 | Publikation
Sensoricons auf Feld - Symbolbild Digitalisierung in der LandwirtschaftAuf dem Weg zu einer digital vernetzten Landwirtschaft?

Das TAB beleuchtet in zwei neu erschienenen Arbeitsberichten Entwicklungstrends digitaler Agratechnologien und analysiert Chancen und Risiken einer systemisch vernetzten Landwirtschaft.

Mehr16.02.2022 | Publikation
wie bewerten bürger/innen telemedizinWie bewerten Bürger/innen die Telemedizin?

Die vierte Ausgabe des TAB-Sensors widmet sich dem Thema Telemedizin und stellt bevölkerungsrepräsentative Einschätzungen zur Nutzung und zu den Nutzenpotenzialen telemedizinischer Angebote in den Mittelpunkt.

Mehr25.01.2022 | Publikation