→Springe direkt zum Inhalt

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

26.04.2021 | Informationen zur Vergabe von Gutachten

Gutachter/innen zum Thema Wasserstoffpartnerschaften und -technologien gesucht

Im Rahmen des TA-Projekts »Chancen und Risiken von Wasserstoffpartnerschaften und -technologien in Entwicklungsländern« sind zu vier Themenbereichen Gutachten zu vergeben: (Modul 1) Der Stand der Technik, systemische Aspekte und Infrastrukturerfordernisse sollen dargestellt werden. (Modul 2) Es soll eine breit angelegte Analyse zu Kosten, Nutzen und Risiken erfolgen. (Modul 3) Die Umsetzungsbedingungen vor Ort sollen mittels Länderstudien detailliert untersucht werden. (Modul 4) Außerdem ist die Durchführung eines Experten- und Stakeholderworkshops vorgesehen.

  • Abgabetermin für Angebote zu allen Modulen ist der 25.5.2021.
  • Mit der Bearbeitung der Gutachtenmodule 1 und 2 soll (voraussichtlich) ab dem 5.7.2021 begonnen werden.

Gutachtenangebote und Gutachtentexte sind in deutscher Sprache vorzulegen.

Ausführliche Informationen zur Gutachtenvergabe

Zum Seitenanfang